Schwerer als der Kölner Dom sind alle jährlich auf den Boden geworfenen Zigarettenfilter zusammen – nach Schätzungen der World Health Organization (WHO) . Ein einzelner Filter verseucht 40–50 Liter Grundwasser mit seinen Giftstoffen.
Deshalb fordern wir: Kippenstummel in die Tonne! 🚬🚮
Wir unterstützen die Forderung von Bundesumweltministerin Schulze und dem Verband kommunaler Unternehmen, Produzent*innen von Wegwerfprodukten an den Kosten, die für die Stadtreinigung entstehen, zu beteiligen.

Der Bielefelder Kesselbrink wird zweimal die Woche gekehrt. Umso erschreckender ist es, wie viele achtlos weggeworfene Zigarettenstummel wir heute Abend mit den Jusos Bielefeld & IG Metall Jugend Gütersloh-Oelde bei unserer Clean Up Bielefeld! Aktion trotzdessen aufsammeln konnten!

Welche weiteren Ideen zur Lösung des Kippenproblems habt ihr? 🤔

#Liebefeld #wenigeristmehr #gruenejugend